Auch Kleinvieh macht Mist

Da bei mir immer 1 Cent, 5 Cent und 10 Cent und 50 Cent Münzen "rumfliegen" habe ich beschlossen, die ganzen Münzen in einer großen Glasvase zu sammeln und wenn sie voll ist werde ich das Geld bei der Bank zählen lassen und anschließend der Kinderkrebshilfe überweisen. Schließlich kann kleines Geld auch viel Wert sein!

Vielleicht ist das auch für euch eine Anregung euer Kleingeld für einen guten Zweck zu sammeln.


Weihnachtsüberraschung für krebskranke Kinder 2003

Auch heuer habe ich zu Weihnachten wieder kleine Geschenke und Stofftiersonnen auf die Kinderkrebsstation in Salzburg gebracht. Die Kinder haben sich wieder sehr darüber gefreut und das war mein schönstes Weihnachtsgeschenk.


Glühweinfest zugunsten der Kinderkrebshilfe 2002

Am 19.12. 2002 fand wieder unser alljährliches Glühweinfest zugunsten der Kinderkrebshilfe statt.

Heuer hatten wir auch eine große Tombola mit tollen Preisen. Ein großes DANKE geht hier an alle Spender die die super Preise zur Verfügung gestellt haben.

Der Hauptpreis war eine Reise für 2 Personen für eine Woche nach Mallorca.

Mit großer Freude kann ich den Spendenerfolg von 1700 Euro bekannt geben.

Danke allen Spendern, Mathias P., meiner Familien, Heinz und Caroline Quehenberger, meiner Tante und meinem Onkel für den tollen Hauptpreis, dem Maler Christian Egger der ein Bild für die Tombola zur Verfügung gestellt hat, der ganzen Wasserfeld und Austraßensiedlung und allen Verwandten und Bekannten die mit ihren Spenden zu dem tollen Spendenerfolg beigetragen haben!!


Glühweinfest zugunsten der Kinderkrebshilfe 2001
Jedes Jahr findet Anfang Dezember ein Glühweinfest zugunsten der Kinderkrebshilfe in der Wasserfeldstraße in Salzburg statt.

klicken Sie hier für mehr Fotos

Die ganze Siedlung, Verwandte und Bekannte sind dazu eingeladen. Damit nicht wir nicht alleine für Getränke und Essen sorgen müssen, backt jeder einen Kuchen oder Kekse und nimmt sie dann mit.

Die freiwilligen Spenden kommen in ein kleines Körbchen, das auf den Tischen steht oder in eine Dose, die wir umgehängt haben. Am nächsten Tag wird das Geld gezählt und dann der Kinderkrebshilfe überwiesen.

Heuer haben wir auch eine CD mit selbstgesungenen Weihnachtsliedern aufgenommen.

VIELEN DANK auch hier nocheinmal an die ganze Wasserfeldsiedlung für den tollen Spendenerfolg von
31 328 Schilling

Weihnachtsüberraschung für krebskranke Kinder 2001
Im Jahr 2001 habe ich angefangen kleine Stofftiersonnen zu nähen um sie dann den Kindern der Kinderkrebsstation zu schenken.












Weihnachten war es dann so weit. Ca. 30 Stofftiersonnen und 20 andere Stofftiere (Vielen Vielen Dank an Frau Hermine Hoelzl Rines aus Zell am See, die uns die vielen Stofftiere geschickt hat) brachte ich mit meinen Eltern auf die Kinderkrebsstation.

Teilweise durfte ich den Kindern die Stofftiere selbst geben und die Kinder freuten sich alle sehr über die kleinen Weihnachtsgeschenke.
 
Stofftiersonnen 2008



"Diese süßen Sonnen hat Gitta Gabriel genäht und Anfang des Jahres auf die Kinderkrebsstation in Bremen gebracht. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut. Vielen Dank Gitta!"







"Diese Sonnen gingen an die Uniklinik Heidelberg und an die Kinderklinik nach Jena wo sie Knuddel der Klinikclown an die Kinder verteilt hat."

Stofftiersonnen 2006

Stofftiersonnen 2004

Interaktives Lern- und Spielbuch für Kinder mit Leukämie

Dabei handelt es sich um ein Buch für leukämiekranke Kinder, in dem ihnen auf anschauliche, spielerische und verständliche Weise ihre Krankheit erklärt wird. Durch das Buch führt ein kleines rotes Blutkörperchen. Es erklärt den Kindern aus was das Blut besteht, welche Aufgaben es hat und was Leukämie ist. Zwischendurch findet man immer wieder kleine Bilder zum ausmalen, Spiele und kleine Rätsel. Außerdem werden die notwendigen Untersuchungsmethoden genau erklärt um den Kindern die Angst davor zu nehmen. Auch findet man "Schmerzthermometer", wo die Kinder eintragen können wie sie sich fühlen. Vielleicht ist das auch eine kleine Hilfe für Ärzte und Eltern. Das Buch wird liebevoll illustriert.



Glühweinfest zugunsten der Kinderkrebshilfe 2003


Stofftiersonnen für die Kinderkrebsstationen 2002
Seit Sommer 2002 bin ich wieder dabei Stofftiersonnen für Kinderkrebsstationen in Österreich zu nähen.
Dank der Hilfe meiner Eltern und meiner Tante haben wir schon fast 100 Stück.
Zu Weihnachten 2002 konnten wir bereits wieder viele Sonnen und kleine Geschenke auf die Salzburger Kinderkrebsstation bringen und ca. 20 Stück an die Kinderklinik in Datteln (D) und Heidelberg (D) schicken.

Ich möchte mich hier ganz herzlich bei der Firma "Wolfhose" (besonders bei Frau Michaela Penner) bedanken, die uns den Stoff für die Sonnen zur Verfügung gestellt hat! DANKE!

Als kleines Dankeschön habe ich von den Kindern viele Zeichnungen bekommen. Die Zeichnungen haben mir so gut gefallen, dass ich sie euch hier gerne zeigen möchte.
Auf meiner Homepage in der Kategorie „Fotos“ findest du viele der Zeichnungen.